Junger Schein-Kamelienbaum | Stewartia rostrata"

(3)

Auffällige, weiße Blüten mit einer großen Anzahl gelber Staubblätter. Und Samenkapseln mit einer Spitze, die nach der Blüte erscheinen. Die Stewartia rostrata hat alles.

Wählen Sie Ihre Größe
Praktisch mitzubestellen:

Treestart Pflanzsachets(+ 4,00)

Pokon Kompakte Blumenerde 10L(+ 5,50)

Flexguard-Baumschutz 65 cm hoch(+ 2,75)

54,75

incl. MWST
X niet op voorraad

Rabatt!

  • Menge Rabatt Pro Stück
  • -10% €49,28 incl. MWST

Garantierte schadensfreie Lieferung

Kostenloser Versand ab €150,- (DU)

Das ganze Jahr über zu pflanzen


Kleiner Baum

Die Stewartia rostrata, auch bekannt als Scheincamelia, ist ein seltener kleiner Baum mit einigen bemerkenswerten und auffälligen Eigenschaften.

 

Blattfarbe

Die Blätter der Stewartia rostrata färben sich rot aus und wechseln im Laufe des Sommers zu grün. Im Herbst nehmen sie dann tiefrote Töne an, bevor sie vom Baum abfallen.

 

Blüten

Die großen, weißen Blüten mit einer auffälligen Menge an Staubblättern erscheinen im Juni-Juli an dem Baum.

 

Früchte

Nach der Blüte zeigen sich die charakteristischen Früchte der Stewartia rostrata. Die Früchte sind zu Beginn rot und werden dann braun, wenn sie verholzen.

 

Kapsel

Die typische Kapsel der Scheincamelia ist rund und länglich, mit langen Spitzen am Ende der Fruchtkapsel. Wenn die Früchte reifen, platzen die Samenkapseln auf, und man sieht fünf Fächer, die jeweils Samen enthalten, die gerne von Vögeln gefressen werden.

 

Wie pflanzt man den Baum?

  1. Bestimmen Sie den endgültigen Standort des Baumes und stellen Sie sicher, dass dieser frei von Kabeln, Abfall, alten Pflanzen und anderen Dingen ist, die das Wachstum des Baumes behindern können.
  2. Graben Sie ein Pflanzloch, das doppelt so breit wie der Wurzelballen ist. Lockern Sie den Boden des Pflanzlochs gut auf und mischen Sie die ausgegrabene Erde mit (biologischer) Gartenerde oder Pflanzsubstrat.
  3. Richten Sie das Pflanzloch auf die Höhe ein, in der der Wurzelballen Platz findet, und drücken Sie den Boden fest an.
  4. Füllen Sie das Pflanzloch mit Wasser und warten Sie, bis es abgesunken ist. Überprüfen Sie, ob der Wurzelballen ausreichend feucht ist.
  5. Setzen Sie den Baum oder die Pflanze in das Pflanzloch. Es ist äußerst wichtig, dass der Baum nicht zu tief steht, da er sonst an den Wurzeln faulen kann.
  6. Stellen Sie einen Baumständer oder einen Bambusstab fest in den Boden auf der Seite des Baumes, von der der meiste Wind kommt.
  7. Legen Sie jetzt den Gießring an oder bilden Sie einen Wall aus Erde um den Baum herum, damit das Wasser in den Boden gelangen kann.

 

Warum eine junge Baum von Amitis wählen

  • Einfach selbst zu pflanzen durch die kompakte Größe und das leichte Gewicht
  • Wird einfach in einer stabilen Verpackung nach Hause geliefert
  • Erleben Sie das Wachstum und die Entwicklung Ihres eigenen Baumes
  • Pflegeleicht
  • Züchten Sie die Größe und die Wuchsform, die Sie suchen
  • In kurzer Zeit eine ausgewachsene Größe
  • Ganzjährig pflanzbar, da alles im Topf geliefert wird
  • Kein Wurzelverlust und bessere Anwuchschancen, da alles im Topf gezüchtet ist
  • Kostenersparnis beim Kauf
  • Frische, gesunde Pflanzen direkt vom Züchter

 

Fragen?

Möchten Sie mehr über das Beschneiden erfahren? Lesen Sie unsere Seite zum Baumpflege! Natürlich können Sie sich auch gerne mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen Ihnen gerne!

Spezifikationen

  • Erwachsene Höhe

    8-10 meter
  • Blütenfarbe

    Weiß-Gelb
  • Blühmonate

    Juni-Juli
  • Standort

    Halbschatten-Schatten
  • Früchte

    Schote mit langer Spitze
  • Immergrün

    Nicht immergrün
  • Winterhärte

    Winterhart
  • Blattfarbe im Sommer

    Grün
  • Blattfarbe im Herbst

    Rot-Braun-Orange

Bewertungen(3)

  • Ihre Bewertung hinzufügen
    • "Mooie boompjes, goed verpakt"

    • - Ceciel Goossen

    • "Prachtige bomen. Slaan goed aan."

    • - Marloes Horstink

    • "Mooie planten."

    • - Aleid van Heek

Produkte vergleichen